Wirtschaft und Arbeit im Main-Kinzig-Kreis

Der Main-Kinzig-Kreis liegt im Osten der bedeutenden Rhein-Main-Region.
Mit seiner Lage im Rhein-Main-Gebiet, Deutschlands und Europas wirtschaftlichem wie auch geographischem Zentrum, verbindet er zwei Seiten
einer Medaille. Eine Vielzahl an Unternehmen weiß die Nähe zur Metropole Frankfurt, die guten Verkehrsanbindungen, die hervorragenden Ausbildungsmöglichkeiten und das vorhandene Fachkräftepersonal sehr
zu schätzen.

Die infrastrukturellen Vorteile des Wirtschaftsstandortes Main-Kinzig bilden nicht nur die Grundlage für die erfolgreiche Ausrichtung der ansässigen Unternehmen, sondern haben in den letzten Jahren zu einer stark wachsenden Exporttätigkeit der Unternehmen im Kreis geführt.

Vom Standort Main-Kinzig aus ist die Welt erreichbar.

Weit mehr als 25.000 Unternehmen und Gewerbetreibende im Main-Kinzig-Kreis nutzen bereits erfolgreich die Wettbewerbsvorteile, die die Region bietet. Darunter befinden sich namhafte international tätige Unternehmen wie z. B. Heraeus, Degussa, WOCO, Dunlop oder Veritas.

Die Unternehmerinnen und Unternehmer sind der Motor der heimischen Wirtschaft, deshalb steht der Fachbereich Wirtschaft und Arbeit bei allen unternehmerischen Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Angebote und Unterstützung durch den Fachbereich Wirtschaft und Arbeit

  • individuelle Beratung und aktuelle Informationen für die unternehmerischen Herausforderungen
  • Unterstützung bei der Immobilien- und Grundstückssuche in Zusammenarbeit mit allen 29 Städten und Gemeinden des Main-Kinzig-Kreises
  • Expertenwissen bei der Suche nach passenden Fördermitteln
    (MKK - Hessen - EU)
  • Existenzgründungsberatung im Verbund mit dem Forum Existenzgründung

  • eine „Lotsenfunktion“ innerhalb der Verwaltung des Main-Kinzig-Kreises
  • ein breites Netzwerk für Zukunftsvisionen
  • neue Perspektiven und Impulse durch vielseitige Veranstaltungen zu zukunftsrelevanten Themen und zur Mitarbeiterqualifizierung
  • Austausch und Gespräch mit Akteuren aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung
  • Kooperation mit den regionalen Akteuren der beruflichen Weiterbildung

Termine

Bewerbung bis 21. August 2017

Informationen unter Hessischer Gründerpreis

Bewerbungsunterlagen können hier heruntergeladen werden.

Veranstaltungsreihe „Impulse für Unternehmer“

Agiles Management – Modeerscheinung oder wegweisendes Konzept? mit Herbert Namokel

Wann: 29.08.2017

Wo: Main-Kinzig-Forum, Raum A.01.125

Kostenfrei

Anmeldungen bitte per Mail an: wirtschaft@mkk.de

Nähere Informationen (PDF-Einladung, 155 KB)

PDFs zum Download

"MAIN-KINZIG-KREIS - VERNETZT MIT EUROPA"
Flyer zum Download (1,4 MB)

MAIN-KINZIG-KREIS DISTRICT IN THE HEART OF EUROPE -
Flyer zum Download Englisch (1,4 MB)

PDFs zum Download

EL DISTRITO MAIN-KINZIG-KREIS EN RED EN EUROPA -
Flyer zum Download Spanisch (1,4 MB)

MAIN-KINZIG-KREIS - 美茵-金齐希县 直通欧洲 -
Flyer zum Download Chinesisch (1,4 MB)

Amtsleitung

Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin