Wirtschaft und Arbeit - Newsletter per Mail

Mit den Newslettern möchte der Main-Kinzig-Kreis Unternehmerinnen und Unternehmer über wichtige Neuigkeiten im Bereich der Wirtschaftsförderung wie zum Beispiel Beratungsangebote, Förderprogramme, Netzwerktreffen, Qualifizierung, Veranstaltungen sowie weitere aktuelle Informationen per Mail auf dem Laufenden halten.

Dazu ist einfach das folgende Formular auszufüllen.



Die in diesem Formular angegebenen Daten werden ausschließlich zum Personalisieren des Newsletters verwendet und zu dem Zweck verarbeitet, den Abonnenten die ausgewählten Informationen per E-Mail zu senden. Die Angaben sind freiwillig.

Jeder Abonnierende kann den angeforderten Newsletter jederzeit per E-Mail an wirtschaft@mkk.de oder per Post an den Main-Kinzig-Kreis, Amt für Wirtschaft und Arbeit, Kultur, Sport und Ehrenamt abbestellen und die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Damit der Newsletter nicht ungewollt in den Spamordner verschoben wird, sollten die Leserinnen und Leser die Absenderadresse des Kreises in ihr persönliches Adressbuch eintragen.

Ihre personenbezogenen Daten werden von dem Referat für Wirtschaft, Arbeit und digitale Infrastruktur ausschließlich für den jeweils vorgesehenen Zweck erhoben, verarbeitet und genutzt. Sie sind berechtigt, jederzeit Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten nach den gesetzlichen Bestimmungen zu verlangen. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu per Post oder per E-Mail unter wirtschaft@mkk.de.