Terminvergabe für alle Angelegenheiten des Amtes für Migration und Aufenthalt

Die Kreisausländerbehörde weist darauf hin, dass ab 1. Dezember für ausländerrechtliche Angelegenheiten eine Terminvergabe eingeführt wird. Um den Aufenthaltsstatus von Ausländern und Flüchtlingen zu klären und ihnen einen legalen Aufenthalt im Bundesgebiet zu ermöglichen, ist ein zeitaufwändiges Verwaltungsverfahren erforderlich. Mit einer Anmeldung übers Internet, per Telefon oder persönlich vor Ort sollen die Wartezeiten für die Bürgerinnen und Bürger minimiert werden. Ab dem 1. Dezember können Termine auf dieser Seite der Homepage, über die Telefonnummer 06051 8511755 sowie in der Behörde in Gelnhausen vereinbart werden.

Über das Thema Terminvergabe informiert die Ausländerbehörde in zwei öffentlichen Informationsveranstaltungen am Donnerstag, 23. November, und Montag, 27. November, jeweils um 18.30 Uhr im Barbarossasaal des Main-Kinzig-Forums in Gelnhausen, Barbarossastraße 16-24. Zudem liegen >>Flyer zur Terminvergabe in allen Gemeinde- und Stadtverwaltungen aus.