Einzelkulturdenkmale und Gesamtanlagen

Immer wieder stellt sich die Frage, ob ein Gebäude unter Denkmalschutz steht. Die Listen über Einzelkulturdenkmale und Gesamtanlagen sollen zeigen, welche Gebäude nach aktuellem Kenntnisstand im Main-Kinzig-Kreis unter Denkmalschutz stehen. Nur für die Städte und Gemeinden Schlüchtern, Steinau, Bad-Soden-Salmünster und Sinntal liegen derzeit noch keine Auflistungen vor, diese sind in Bearbeitung.

Die Denkmaleigenschaft und der Denkmalwert eines Objektes werden nicht durch die Untere Denkmalschutzbehörde im Main-Kinzig-Kreis sondern durch das Landesamt für Denkmalpflege Hessen festgelegt. Auf eine entsprechende Bewertung hat der Kreis somit keinen Einfluss. Durch Neubewertungen können aber Objekte gestrichen werden oder neue hinzukommen, so dass es vereinzelt zu Veränderungen kommen kann. Die Entscheidung hierfür liegt auch beim Landesamt.

Einzeldenkmale (KD) sind für jeden Ortsteil einzeln mit Straße und Hausnummer in den Listen aufgeführt.

Gesamtanlagen (GA) sind als lachsfarben markierte Bereiche in die Karten eingezeichnet.

Mittelfristig sollen alle Denkmale im Main-Kinzig-Kreises in Form des DenkXWeb dargestellt werden. Bis dato ist dort nur das Stadtgebiet Hanau erfasst, für die Übergangszeit soll die gewählte Darstellung eine Hilfe anbieten.