Neuigkeiten, Veranstaltungen

Das Medienzentrum ist die zentrale Einrichtung für Medienbildung in der schulischen wie außerschulischen Bildungsarbeit im Main-Kinzig-Kreis. Es bietet Beratung für Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher, Kursleiterinnen und Kursleiter für den adäquaten Einsatz der verschiedenen Medien. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Veranstaltungen und Schulungsangebote.

Aktuelle Fortbildungsangebote

Im MKK haben die VHS, das Staatliche Schulamt Hanau und das Medienzentrum nach einer qualifizierten Abfrage des Fortbildungsbedarfs eine Reihe von Fortbildungsangeboten in Sachen Office 365 im Unterricht (6 Termine im September) sowie Unterrichten mit dem iPad (3 Termine im Oktober und November) aufgelegt, die wir Ihnen hier vorlegen.

Download zur Info und Anmeldung

Ort: Medienzentrum Gelnhausen, Frankfurter Straße 30b (Bildungshaus), 63571 Gelnhausen

Termin: 21. Oktober 2019, 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Referent: Bernhard Bauser

Kurzbeschreibung:
Wer kennt das nicht? Der organisatorische Aufwand für ein Schüler*innenprojekt ist riesig, die Nerven liegen blank, das Projekt ist abgeschlossen, der Film abgedreht und geschnitten, aber er sieht einfach nicht gut aus. In dieser Fortbildung wird gezeigt, dass die Qualität eines Films mit einfachen Mitteln und Geräten stark verbessert werden kann. Es beginnt mit einem Mikro für externen Ton, Windschutz, Stativ und Tonangel, geht weiter mit Licht, Gimbal, Slider und Greenbox. Alle Geräte sind im Medienzentrum ausleihbar.

Beschreibung als PDF

Anmeldung:
Medienzentrum
Tel. 06051 85-14287
E-Mail: medienzentrum-gelnhausen@mkk.de

Akkreditierungsdatenbank:
Angebotsnummer 01894081

Ort:

Medienzentrum Gelnhausen, Frankfurter Straße 30b (Bildungshaus), 63571 Gelnhausen

Termine:

28. August 2019, 14:00 - 16:00 Uhr

sowie

27. November 2019, 14:00 - 16:00 Uhr

Referent: Bernhard Bauser

Das Online-Medienportal Edupool ermöglicht Lehrkräften im jeweiligen Einzugsgebiet eines Medienzentrums, im Medienbestand zu recherchieren, Medienlisten anzulegen, Online-Medien oder Software herunterzuladen, direkt anzusehen oder Schülerinnen und Schülern freizugeben. Darüber hinaus können DVDs oder andere haptische Medien des Medienzentrums ausgeliehen werden. Bei dieser Fortbildung sollen die Möglichkeiten des Portals vorgestellt und von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eingeübt werden. Besonderen Wert soll auf die Mediensuche für den eigenen Unterricht, das Erstellen von Medienlisten und Edu-IDs für die selbstständige Recherche jedes einzelnen in einer Lerngruppe gelegt werden.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:

- Anmeldung im Online-Medienportal Edupool mit Schulnummer, Entleihernummer und Passwort

- Medien recherchieren und Medienlisten anlegen

- Medien streamen, herunterladen und reservieren

- Kennenlernen der herunterladbaren Software

- Durch Medienlisten und Erstellen von EduIDs Schülern die Nutzung der Onlinemedien ermöglichen

Nach einem kurzen Einführungsvortrag über die Einrichtung und das Angebot des Medienzentrums werden die Funktionen des Online-Medienportals Edupool erläutert. Anhand konkreter Aufgabenstellungen soll die selbstständige Erkundung der Funktionsweisen des Medienportals sowie die die praktische Nutzung für den eigenen Unterricht von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eingeübt werden.

Über die aktuellen Fortbildungsangebote hinaus bietet das Medienzentrum zu folgenden Themen Veranstaltungen als Abrufangebote an:

  • Medieneinsatz im Unterricht?
  • Internet, E-Mail, Ordnung im PC, unterrichtliche Software nutzen
  • Lernplattform des Bildungsservers
  • Workshops für die Grundschule zur Einführung der Programme: "Lernwerkstatt" und "Schreiblabor"
  • Neue Medien und Medientechnik im Unterricht
  • Medienauskunftssysteme mit Infos zum gezielten Suchen und Bestellen
  • Videobearbeitungs-Workshop (Premiere Pro 2.0 für den PC)
  • Projektplanungstools für Leitungsaufgaben in der Schule

  • Digitale Fotografie / Digitale Bildbearbeitung
  • Umgang mit moderner Gerätetechnik (vom Dia über Video zur DVD und Datenprojektor)
  • Lernort Kino – Film sehen, Film verstehen (in Zusammenarbeit mit den Schulkinowochen)

Für die Teilnahme an den Veranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung via Mail medienzentrum-gelnhausen@mkk.de erforderlich.

Es besteht auch die Möglichkeit Veranstaltungen für weitere Themenschwerpunkte zu generieren.

Ggf. wird dafür die Kooperation mit anderen Bildungseinrichtungen genutzt, um einen adäquaten Referenten zu finden.

Überdies kann das Medienzentrum als gut ausgerüstete Einrichtung genutzt werden, um Wissen zu den verschiedensten Themen einem größeren Kreis von Interessierten zu vermitteln.

Edupool - Medienportal für Lehrkräfte

Online Zugang

Bei der Suche nach Medien über die Seite des Medienzentrums wird auf eine neue Suchmaske umgeleitet.

Hier gibt es wie bisher die Möglichkeit, nach Stichworten Medien für den Unterricht auszusuchen und im Medienzentrum zu bestellen. Das Angebot an Online-Titeln zum Streamen und Download wird kontinuierlich erweitert.

Die Maske bietet aber noch weitere Möglichkeiten:

Jede berechtigte Lehrkraft erhält einen Zugang zum jeweiligen MasterTool-Online-Bereich und die aktuelle Software von MasterTool kann ebenfalls heruntergeladen werden.

Bei Fragen zur neuen Suchmaske des Medienzentrums hilft das Team gerne weiter.

Besucheranschrift

Medienzentrum des Main-Kinzig-Kreises

Frankfurter Str. 30b

63571 Gelnhausen

medienzentrum-gelnhausen@mkk.de

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten sind:

Montag bis Donnerstag 8.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Freitag 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Anfahrt

Google Maps Profil

vom Medienzentrum des Main-Kinzig-Kreises

Leitung