Ihre Frage zum Genesenennachweis

Hinweis vorab: Der Main-Kinzig-Kreis versendet den Genesenennachweis automatisch an alle Bürgerinnen und Bürger, die in den vergangenen sechs Monaten mittels PCR positiv auf SarsCoV-2 getestet wurden und deren Testergebnis an das Gesundheitsamt des Main-Kinzig-Kreises übermittelt wurde. Füllen Sie daher dieses Formular bitte nur aus, wenn es darüber hinaus noch Klärungsbedarf für Sie geben sollte. Für nähere Informationen, welche Regelungen für vollständig geimpfte und genesene Personen in Hessen gelten, besuchen Sie bitte >>die Internetseite des Landes Hessen .


Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Einen Genesenennachweis stellt der Main-Kinzig-Kreis zunächst nur für die Bürgerinnen und Bürger aus, die in den vergangenen sechs Monaten mittels PCR positiv auf SarsCoV-2 getestet wurden und deren Testergebnis an das Gesundheitsamt des Main-Kinzig-Kreises übermittelt wurde.
  • Die Bescheinigung kann nur für Personen ausgestellt werden, deren Wohnort zum Zeitpunkt der Infektion im Main-Kinzig-Kreis war.
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass die Bearbeitung Ihrer Anfrage etwas Zeit in Anspruch nehmen kann.
  • Auch genesene Personen müssen weiterhin eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen und Abstandsgebote einhalten.
  • Gültigkeit der Bescheinigung: Maximal 6 Monate nach erster positiver Testung.
    Bei einmalig Geimpften dient die Bescheinigung auch darüber hinaus zum Nachweis des vollständigen Impfschutzes.
  • Aus technischen Gründen bezieht sich die Bescheinigung auf das Datum des Meldungseingangs.