M-net Kinzigtal Total

Seit 1993 heißt es am zweiten September-Sonntag “Vorfahrt für’s Fahrrad!”: Von der Kinzigquelle in Sinntal-Sterbfritz bis zur Mündung in den Main bei Hanau sind Bürgerinnen und Bürger eingeladen, sich mit dem Fahrrad, mit Inlinern oder zu Fuß aufzumachen und auf rund 80km autofreier Strecke aktiv zu werden.

M-net Kinzigtal Total ist nicht nur der traditionelle “Radlersonntag”, sondern gilt auch seit vielen Jahren als “längstes Straßenfest Deutschlands”, denn entlang der Stecke locken viele Vereine und Kooperationspartner mit Rast- und Einkehrmöglichkeiten, Mitmachangeboten und Attraktionen.

Bei guten Wetterbedingungen wird die Großveranstaltung von mehreren Zehnttausend Teilnehmern frequentiert. Dazu sind rund 3.000 Helfer – die meisten ehrenamtliche Vereinsmitglieder – sowie zur Streckensicherung rund 80 Polizei- und Feuerwehrkräfte im Einsatz.

Eindrücke der Kinzigtal-Total 2018

Ansprechpartner