Orientierungstage für angehende Kindertagespflegepersonen

pm-img

27.08.2019. - Zu Orientierungstagen für einen möglichen Einstieg in eine Kindertagespflegetätigkeit lädt der Main-Kinzig-Kreis ein. Die nächste Qualifizierung für angehende Kindertagespflegepersonen beginnt im Oktober, im Vorfeld muss jeder Interessierte jedoch ein persönliches Gespräch im Jugendamt führen und einen der Orientierungstage besuchen, die am Montag, 9. September, und Mittwoch, 16. Oktober, jeweils von 9 bis 16 Uhr stattfinden. Anmeldungen hierfür laufen online über die Internetseite der Bildungspartner Main-Kinzig, www.bildungspartner-mk.de, unter dem Kursnamen „Orientierungstag“.

Im Angebot der Kinderbetreuung ist Kindertagespflege nicht mehr wegzudenken, der Bedarf an Tagesmüttern und Tagesvätern wächst im gesamten Kreisgebiet stetig. Die familienähnliche Betreuungsform bietet vor allem für Kinder unter drei Jahren Vorteile wie flexible Betreuungszeiten, private, häusliche Atmosphäre, kleine familiäre Gruppen und die individuelle Betreuung und Förderung durch eine feste Bezugsperson. Kindertagespflegepersonen kommen dem gesetzlichen vorgeschriebenen Bildungsauftrag in Form von frühkindlicher Förderung, als auch der sprachlichen, emotionalen, sozialen und körperlichen Entwicklungsförderung nach. Ein Einstieg in die Tätigkeit als Kindertagespflegeperson ist über eine Qualifizierung des Main-Kinzig-Kreises möglich.

Der Kreis setzt seit Jahren auf eine stetige Weiterentwicklung der Qualifizierungsstandards und orientiert sich in der Ausbildung an den vom Deutschen Jugendinstitut entwickelten „Kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege“ (QHB). Ein Abschluss ist die Voraussetzung für eine Pflegeerlaubnis, mit der die qualifizierten Kindertagespflegepersonen Kinder in ihren Räumlichkeiten betreuen dürfen. In 300 Unterrichtsstunden und 80 Praktikumsstunden wird ein Grundwissen über Kindesentwicklung, Bildung und Erziehung sowie Informationen zu den organisatorischen Bedingungen und der Vertragsgestaltungen in der Kindertagespflege vermittelt, dabei werden Theorie und Praxis eng miteinander verzahnt.

Informationen zur Kindertagespflege sind unter www.mitkindundkegel.de oder bei Gisela Hoier erhältlich, telefonisch unter 06051 8514801 und per Mail unter kinderbetreuung@mkk.de.