Lesemarathon: Gewinnspielsieger stehen fest

pm-img
Die Antwort auf die Frage: der besagte Spessart-Märchen-Thron auf der Bühne des Main-Kinzig-Kreises während des Lesemarathons.

24.06.2019. - Während der Messe Wächtersbach beteiligten sich 15 Autorinnen und Autoren aus der Region an einem einen Lesemarathon, der am hessischen Tag der Literatur durchgeführt wurde. Die Besucherinnen und Besucher erwartete an diesem Messetag in der Halle des Main-Kinzig-Kreises ein interessantes Vorleseprogramm, angefangen von Passagen aus Sachbüchern und Romanen zur regionalen Geschichte über Kinderbücher und Krimis sowie spannende Zeitreisen bis hin zu Gedichten.

Organisiert wurde der Lesemarathon vom Kulturamt des Kreises gemeinsam mit dem Triga-Verlag aus Gelnhausen. Nicht nur mit regionalen Schriftstellerinnen und Schriftstellern konnten die Gäste der Messe ins Gespräch kommen, es gab auch die Möglichkeit an einem Gewinnspiel teilzunehmen.

Die Frage nach der besonderen Sitzgelegenheit, die auf der Bühne stand und den Vorlesenden einen wahrhaft königlichen Platz bot, war zu beantworten. Dabei handelt es sich um den Spessart-Märchen-Thron. Alle haben die Frage richtig beantwortet und fünf von ihnen können sich über jeweils zwei Eintrittskarten zu Veranstaltungen des Kultursommers freuen. Das sind Ulrike Wörle, Stefanie Schmitt aus Frankfurt, Ju Rösch aus Gröbenzell, Brigitte Kröger aus Schöneck sowie Nikolai Kailing aus Wächtersbach.