Zahlreiche junge Menschen zeigen Interesse an Ausbildungstag

pm-img
Ausbildungs- und Informationstag beim Main-Kinzig-Kreis für Schülerinnen und Schüler.

Vor einigen Tagen gab es für interessierte Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit sich vor Ort bei der Verwaltung des Main-Kinzig-Kreises über die Ausbildungsangebote zu informieren. „Wir freuen uns über eine so gute Resonanz und das Interesse an einem Ausbildungsplatz in der Kreisverwaltung. Die Ausbildung hat in unserem Haus einen hohen Stellenwert, denn aus gut ausgebildeten Nachwuchskräfte werden motivierte und engagierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen“, sagte Ausbildungsleiter Jan Jakobi während der Begrüßung.

Die Jugendlichen hatten die Möglichkeit, verschiedene Berufsbilder näher kennenzulernen. Nachwuchskräfte der Verwaltung berichteten über ihre Tätigkeiten beim Kreis. An verschiedenen Stationen wurden Fragen über die Berufs- und Hochschule, zu den Abschlussprüfungen sowie zum Ablauf der praktischen Ausbildung und des Studiums beantwortet. Auch Informationen und Hinweise zum Bewerbungsverfahren konnten an einem Infopoint eingeholt werden.

Für das kommende Jahr werden wieder Ausbildungsplätze angeboten, ob Verwaltungsfachangestellte, Fachinformatiker für Systemintegration oder das duale Studium Bachelor of Arts-Public Administration. Die Bewerbungsfrist endet am 18. August 2018, weitere Informationen gibt es hier .