Genüssliche Wochen stehen bevor

pm-img

16.05.2018. - Zum siebten Regionalen Geschmacksfestival Kinzigtal & Spessart laden auch diesmal Landwirte, Dorfläden und Gasthäuser ein, mehr über Herkunft, Erzeugung und Verarbeitung regionaler Produkte zu erfahren. Dabei steht der Genuss der Besucher stets im Vordergrund: Denn nicht nur aus den Küchen der Landgasthöfe, auch in den regionalen Dorfläden und auf den Höfen der Landwirte gibt es so einige Leckereien zu kosten. Das am 6. Mai gestartete Geschmacksfestival hat auch für die kommenden Tage besondere Events geplant:

Alle, die den Abend am Freitag, 18. Mai, frühsommerlich ausklingen lassen wollen, sind herzlich dazu eingeladen, zur Secco- und Weinverkostung am Franzehof in Birstein-Mauswinkel zu kommen. Auf dem Gelände „Wege des Wassers“ gibt es ab 19 Uhr neben den prickelnden Kaltgetränken noch andere regionale Köstlichkeiten zu entdecken. Bitte vorher anmelden unter der Tel. 06054 / 908705. Teilnahmebetrag liegt bei 15 Euro pro Person. Franzehof Mauswinkel, Höhenstraße 19, Birstein-Mauswinkel.

Am Dienstag, 22. Mai, öffnen ab 15 Uhr die „Klosterhöfe Ziegenkäse“ ihre Pforten, um interessierten Besuchern und Besucherinnen die Haltung von Ziegen und Wissenswertes zur Verarbeitung der Milch näher zu bringen. Füttern, Streicheln und Glockengeläut der Herde gehören natürlich mit dazu. Für einen genüsslichen Ausklang sorgen Kaffee, Kuchen und Käse aus Eigenproduktion. Bitte anmelden unter der Tel. 06661 / 72802, Kostenpunkt liegt bei 15,- pro Person. Klosterhöfe Ziegenkäse, Gomfritz 3, Schlüchtern.

Auch das Hofgut Marjoß freut sich, mit Federvieh, Schweinen und Rindern die ökologische Landwirtschaft allen Interessierten bei einer Hofführung anschaulich zu erläutern. Zum Schluss der Führung, die am Mittwoch, 23. Mai, ab 14 Uhr stattfindet, werden auch hier wieder die Geschmacksknospen mit Kaffee, Getränken und Snacks verwöhnt. Erwachsene zahlen 5 Euro, Kinder 1 Euro. Auch hier wird um Anmeldung gebeten unter der Tel. 06660 / 96010. Hofgut Marjoß, Barackenhöfe, Steinau-Marjoß.

Doch nicht nur bei den regionalen Erzeugern, auch in den zahlreichen heimischen Gasthäusern herrscht Festival-Stimmung. Auf den ansprechenden Speisekarten der teilnehmenden Restaurants findet man anlässlich des Regionalen Geschmacksfestivals viele leckere Gerichte, die ganz im Zeichen der Veranstaltung aus regionalen und saisonalen Spezialitäten gezaubert werden.

Weitere Informationen zum gesamten Programm und den Anmeldungen finden sich unter www.geschmacksfestival.de.

Das Regionale Geschmacksfestival ist eine gemeinsame Initiative des Main-Kinzig-Kreises, SPESSARTregional und des Kreisbauernverbandes Main-Kinzig.