Neun Neuinfektionen am Freitag

pm-img

27. Juni 2021. - Das Amt für Gesundheit und Gefahrenabwehr des Main-Kinzig-Kreises hat für Freitag neun Coronavirus-Neuinfektionen aus Hanau (4), Bad Orb (3), Freigericht und Gründau erfasst. Damit liegt die errechnete Inzidenz aktuell bei 9, laut Robert-Koch-Institut ebenfalls bei 9.

Nachdem sieben Coronavirus-Fälle nachträglich in die Statistik aufgenommen worden sind, liegt die Gesamtzahl der Menschen, die sich seit Beginn der Pandemie mit dem Coronavirus infiziert haben, nun bei 22.516. Als aktuell infektiös eingestuft werden 82 Personen. Mittlerweile haben 21.814 Menschen im Main-Kinzig-Kreis die akute Virusinfektion wieder überstanden. 620 Personen sind im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben.

(Aufgrund des derzeit niedrigen Infektionsgeschehens stellen wir unsere Corona-Berichterstattung um und geben künftig einmal in der Woche einen Überblick über das Infektionsgeschehen im Main-Kinzig-Kreis. Parallel dazu informieren wir natürlich weiterhin über alle wichtigen Entwicklungen zeitnah. Tägliche Meldungen sind weiterhin über das Corona-Dashboard des Main-Kinzig-Kreises abrufbar. Mehr dazu unter www.mkk.de.)