Zulassungsstelle Schlüchtern öffnet ab Montag teilweise wieder

pm-img

04. September 2020. - Ab kommenden Montag, 7. September, wird die Zulassungsstelle Schlüchtern nach längerer Zwangspause wieder Dienstleistungen anbieten. Aufgrund der weiterhin geltenden Abstandsregeln und Hygienevorschriften werden im ersten Schritt an zwei Tagen in der Woche zunächst die Nutzer des Großkundenschalters und Gewerbetreibende wieder Zulassungen in der Bergwinkelstadt erledigen können. Hierbei werden die Möglichkeiten der Einhaltung aller geltenden Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beobachtet und gegebenenfalls angepasst. Wenn sich diese erste Testphase bewährt, wird in einem nächsten Schritt auch eine Erweiterung des Angebotes für alle Dienstleistungen so auch für Privatpersonen im Fokus stehen.

Im ersten Schritt gilt, dass die Zulassungsstelle Schlüchtern jeweils Montag und Dienstag zwischen 8 und 12 Uhr geöffnet ist. Großkunden können ihre Vorgänge jeweils montags von 8 bis 11 Uhr abgeben und am Folgetag zwischen 8 und 12 Uhr abholen. Für alle Kunden aus allen Städten und Gemeinden des Kreises werden alle Dienstleistungen an den Standorten Linsengericht und Hanau seit einigen Wochen schon wieder angeboten (zum Teil mit Voranmeldung; hierzu bitte die Homepage www.mkk.de beachten). Die Nutzung der Zulassungsstelle Linsengericht ist natürlich weiterhin ebenfalls möglich.

Für die Testphase gilt, dass für Gewerbetreibende eine Vorsprache/Erledigung zu den Öffnungszeiten nur mit Terminvergabe möglich ist. Die Buchung erfolgt über das Portal auf der Homepage des Main-Kinzig-Kreises unter https://www.mkk.de/buergerservice/lebenslagen_1/auto_verkehr_und_oepnv/32_zulassungsstelle/kontaktformular.html . Im Feld Besonderheiten soll für die Testphase dann der Wunsch „Zulassungsstelle Schlüchtern“ angegeben werden. Es ist außerdem zu beachten, dass vor Ort ausschließlich EC-Kartenzahlung möglich ist.

Sollten die Erfahrungen der ersten Zeit diesen Weg bestätigen und die terminliche Auslastung noch freie Kapazitäten ergeben, wird der Service entsprechend erweitert. Aufgrund der eingeschränkten räumlichen Möglichkeiten in der Zulassungsstelle Schlüchtern wird eine weitere Öffnung der Dienstleistungen nur mit besonderer Berücksichtigung der Corona-Hygieneregeln einhergehen.