Covid: Quarantäne für Wohn- und Pflegeheim aufgehoben

pm-img

28.07.2020. - Das Gesundheitsamt hat die Quarantäne für ein Wohn- und Pflegeheim in Bad Soden-Salmünster aufgehoben. Nach einem positiven Coronavirus-Befund bei einem Bewohner, der sich derzeit in Behandlung in einem Krankenhaus befindet, war die komplette Einrichtung am Freitag vorsorglich isoliert worden. Die Quarantäne wurde vom Gesundheitsamt zunächst bis Dienstag (28.07.) angeordnet, um die Testergebnisse der anderen 24 Bewohner und des rund 30-köpfigen Personals abzuwarten. Die letzten Ergebnisse liegen dem Kreis nun vor, durchweg alle weisen einen negativen Befund aus.

Derweil meldete das Gesundheitsamt am Dienstag sechs Neuinfektionen aus Hanau (4) und Maintal (2). Die Gesamtzahl aller Fälle stieg auf 865. Zieht man davon die 762 als genesen geltenden Personen (+4) sowie die 49 ab, die im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben sind, so gibt es aktuell 54 „aktive“ Fälle. Stationär behandelt werden vier Patienten aus dem Main-Kinzig-Kreis.