Covid: Weiterhin keine Neuinfektionen im Kreisgebiet

pm-img

18.06.2020. - Die Zahl der „aktiven“ Coronavirus-Fälle geht im Main-Kinzig-Kreis weiter zurück. Das Gesundheitsamt hat zudem seit dem vergangenen Freitag keine Neuinfektion melden müssen. Die Zahl der laborbestätigten Fälle seit Ausbreitung des Virus im März bleibt damit bei 762. Davon stuft das Gesundheitsamt 686 Personen als genesen ein (+19), 46 sind im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben. Somit sind noch 30 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Stationär behandelt werden drei Personen aus dem Main-Kinzig-Kreis.