Gesundheitsamt meldet weitere 53 Personen als genesen

pm-img

13.05.2020. – Am Mittwoch hat das Gesundheitsamt insgesamt 53 Personen als genesen eingestuft sowie im Zusammenhang mit Covid-19 zwei weitere Todesfälle aus Hanau gemeldet. Die Testergebnisse haben außerdem sechs laborbestätigte Coronavirus-Fälle aus Hanau (3), Langenselbold (2) und Bruchköbel ergeben. Damit erhöhte sich die Gesamtzahl der Covid-Fälle auf 678. Zieht man die insgesamt 435 Genesenen sowie 41 Sterbefälle ab, sind aktuell noch 202 Menschen im Main-Kinzig-Kreis nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Stationär behandelt werden derzeit 24 Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreisgebiet.