Erfahrungsaustausch der Gründerinnen und Gründer

pm-img

25.11.2019. - Vor einem Jahr hat der Main-Kinzig-Kreis zum ersten Mal alle Gründerinnen und Gründer von Unternehmen zu einem gemeinsamen Frühstück eingeladen. Diese Idee kam gut an, so dass Wirtschaftsdezernent Winfried Ottmann für den 19. Dezember ab 9 Uhr zu einem erneuten Gedankenaustausch in das Main-Kinzig-Forum eingeladen hat.

Angesprochen sind Unternehmerinnen und Unternehmer, die in den letzten fünf Jahren im Main-Kinzig-Kreis mit ihrer Idee gestartet sind. Neben dem leiblichen Wohl steht hier das Netzwerken im Vordergrund. Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldungen sind möglich über die Homepage mkk.de oder per Mail an wirtschaft@mkk.de.