Ihre Frage zum Genesenennachweis

Hinweis vorab: Der Main-Kinzig-Kreis versendet keine Genesenennachweise mehr. Bürgerinnen und Bürger, die in den vergangenen sechs Monaten mittels PCR positiv auf SarsCoV-2 getestet wurden, können den positiven PCR-Laborbefund als Genesenennachweis nutzen. Füllen Sie daher dieses Formular bitte nur aus, wenn es darüber hinaus noch Klärungsbedarf für Sie geben sollte.


Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Einen Genesenennachweis stellt der Main-Kinzig-Kreis zunächst nur für die Bürgerinnen und Bürger aus, die in den vergangenen sechs Monaten mittels PCR positiv auf SarsCoV-2 getestet wurden und deren Testergebnis an das Gesundheitsamt des Main-Kinzig-Kreises übermittelt wurde.
  • Die Bescheinigung kann nur für Personen ausgestellt werden, deren Wohnort zum Zeitpunkt der Infektion im Main-Kinzig-Kreis war.
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass die Bearbeitung Ihrer Anfrage etwas Zeit in Anspruch nehmen kann.
  • Auch genesene Personen müssen weiterhin die Hygieneregeln und Abstandsgebote einhalten.
  • Gültigkeit der Bescheinigung: Maximal 6 Monate nach erster positiver Testung.
    Bei einmalig Geimpften dient die Bescheinigung auch darüber hinaus zum Nachweis des vollständigen Impfschutzes.
  • Aus technischen Gründen bezieht sich die Bescheinigung auf das Datum des Meldungseingangs.