Suche    |
Sitemap    |
Was erledige ich wo?    |
Impressum
Logo des MKK
Auftritt Sportlerehrung
Sitzungssaal Main-Kinzig-Forum
Schachblumen Sinntal
Burg Ronneburg
Grimm Märchenfestspiele
Kaiserpfalz Gelnhausen

Aktuelles
Ihr Kreis
Tourismus
Politik
Online-Service
Ämter und Betriebe
Leben im MKK

Gelnhausen als Standort für den kinderärztlichen Bereitschaftsdienst

Landrat Erich Pipa fordert Kassenärztliche Vereinigung zum Umdenken auf

Die Main-Kinzig-Kliniken versorgen seit mehr als zehn Jahren in der Kinder-Notaufnahme der Klinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin jährlich etwa 9.000 Kinder und Jugendliche. Im Wesentlichen erfolgt diese Versorgung außerhalb der regulären Sprechstundenzeiten der niedergelassenen Ärzte, tagsüber, nachts, an den Wochenenden, an Feiertagen und in Urlaubszeiten. Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen beschloss zum 1. Juli 2016 eine Neuorganisation der Bereitschaftsdienste. Eckpunkte sind acht flächendeckende pädiatrische Bereitschaftsdienstbezirke mit zehn Standorten in Hessen. [Hier weiter lesen]

Zur Online-Petition


Auszeichnung für besonderes ehrenamtliches Engagement Vorschläge für Preisträger 2016 gesucht

08. August. - Der Main-Kinzig-Kreis verleiht auch in diesem Jahr den Preis für ehrenamtliches Engagement im sozialen Bereich. „Entsprechende Vorschläge können ab sofort eingereicht werden“, ruft Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler zur Mitwirkung auf. Mit der Auszeichnung möchte der Kreis öffentlich Dank sagen sowie Anerkennung und Wertschätzung zum Ausdruck bringen für die gezeigte soziale Verantwortung.... [Hier weiter lesen]



Zach: Dringlichkeit der Nordmainischen S-Bahn nicht in Frage stellen

3. August. - Am Ausbau der Nordmainischen S-Bahn für nach Ansicht des Kreisbeigeordnete Matthias Zach kein Weg vorbei. Mit dieser klaren Aussage reagiert er auf die Ankündigung, dass im Bundesverkehrsministerium ein weiteres Gutachten zu dem Projekt beauftragt worden sei. Laut einer Zeitungsmeldung (FAZ vom 2. August 2016) geht es dabei um die Frage, ob die Verbindung zwischen Hanau und Frankfurt gebaut werden soll.... [Hier weiter lesen]



Kreis drängt auf konkrete Maßnahmen zum Hochwasserschutz

28. Juli. – Mit Blick auf die steigende Zahl massiver Unwetter auch im südlichen Vogelsberg will Landrat Erich Pipa den Hochwasserschutz für das Kinzigtal deutlich verbessern. Im Mittelpunkt der Planungen stehen aktuell zwei Rückhaltebecken in Bad Soden an der Salz und in Weilers an der Bracht. Doch die Genehmigungsbehörde in Darmstadt steht diesem Projekt bisher noch ablehnend gegenüber. ... [Hier weiter lesen]



Jubiläum: 25 Jahre erfolgreiche Arbeit, Qualifizierung und Ausbildung

27. Juli. – Zahlreiche Ehrengäste, Wegbegleiter und Beschäftigte waren der Einladung zum Jubiläumsfest gefolgt. Denn seit in zwischen 25 Jahren gibt es die Gemeinnützige Gesellschaft für (AQA) beziehungsweise das Berufsbildungszentrum (BBZ) direkten Vorgänger. ... [Hier weiter lesen]



Landrat Erich Pipa taufte neues Rettungsboot der DLRG

26. Juli. – Nach der Bootstaufe und dem offiziellen Teil durfte Landrat Erich Pipa das neue Gefährt dann selbst über den Ahler Stausee lenken. Mit 80 Pferdestärken ging es über das Wasser und alle Beteiligten hatten sichtlich Spaß an dieser flotten Ehrenrunde.... [Hier weiter lesen]



Geschäftsführer der Spessart Tourismus und Marketing GmbH vorgestellt

12. Juli. – Bernhard Mosbacher wird neuer Geschäftsführer der Spessart Tourismus und Marketing GmbH. Der 53 Jahre alte Tourismus-Profi wird seine Arbeit zum 1. Oktober aufnehmen und fortan die touristische Vermarktung der Region federführend übernehmen.... [Hier weiter lesen]



Geschäftsführer der Spessart Tourismus und Marketing GmbH vorgestellt

12. Juli. – Bernhard Mosbacher wird neuer Geschäftsführer der Spessart Tourismus und Marketing GmbH. Der 53 Jahre alte Tourismus-Profi wird seine Arbeit zum 1. Oktober aufnehmen und fortan die touristische Vermarktung der Region federführend übernehmen.... [Hier weiter lesen]





Familienportal des MKK