Suche    |
Sitemap    |
Was erledige ich wo?    |
Impressum
Logo des MKK
Auftritt Sportlerehrung
Sitzungssaal Main-Kinzig-Forum
Schachblumen Sinntal
Burg Ronneburg
Grimm Märchenfestspiele
Kaiserpfalz Gelnhausen

Aktuelles
Ihr Kreis
Tourismus
Politik
Online-Service
Ämter und Betriebe
Leben im MKK


Weihnachtsmärkte im Main-Kinzig-Kreis
Sterne glitzern weit und breit - es ist wieder soweit: über 60 Weihnachtsmärkte finden im Main-Kinzig-Kreis in der Adventszeit statt. Einen Überblick gibt diese Broschüre (PDF).  

Sozialdezernentin Susanne Simmler überreicht Ehrenamtspreis 2014

19. Dezember. – Erste Kreisbeigeordnete und Sozialdezernentin Susanne Simmler zeichnete in diesen Tagen die Bürgerhilfe Maintal sowie die „Familien-Paten“ im Mogli-Projekt Bad Soden-Salmünster mit dem Preis für besonderes ehrenamtliches soziales Engagement aus.... [Hier weiter lesen]



SPESSARTregional für kommende Förderperiode als LEADER-Region anerkannt

19. Dezember. - Pünktlich zum bevorstehenden Jahreswechsel kam die positive Zusage vom Hessischen Umweltministerium: SPESSARTregional ist erneut LEADER-Region und erhält für die Umsetzung des Regionalen Entwicklungskonzeptes bis 2020 Fördermittel der EU und des Landes in Höhe von 2,09 Mio. Euro.... [Hier weiter lesen]



Landrat Pipa: Breitband-Ausbau für weitere Orte abgeschlossen

18. Dezember. – In den Gründauer Ortsteilen Mittelgründau, Haingründau, Breitenborn und Gettenbach sind ab sofort Highspeed-Internetanschlüsse mit einer Bandbreite von bis zu 50 Mbit/s verfügbar. Sibylle Hergert, Geschäftsführerin der Breitband Main-Kinzig GmbH, und M-net-Niederlassungsleiter Anton Schneid starteten mit einem symbolischen Knopfdruck den Anschluss an das neue Breitbandnetz.... [Hier weiter lesen]



"Früher ist besser" - Weitere Vernetzungstreffen geplant

17. Dezember. – Im Rahmen eines Vernetzungstreffens hat das Netzwerk „Frühe Hilfen“ kürzlich im Main-Kinzig-Forum bei Medizinern, Therapeuten und Hebammen um weitere Unterstützer geworben. Matthias Zach, Dezernent für Gesundheit und Jugend, betonte dabei, dass Fachkräfte im Gesundheitswesen gerade für viele Eltern wichtige Vertraute und Ansprechpartner seien.... [Hier weiter lesen]



Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler besucht Jugendwaldheim

15. Dezember. – „Das Erste Hessische Jugendwaldheim gilt über Landesgrenzen hinaus als beispielhaft“, sagte Umweltdezernentin Susanne Simmler und zeigte sich begeistert als sie vor einigen Tagen zu Besuch im Jugendwaldheim war. Sie überreichte einen Zuschuss des Main-Kinzig-Kreises in Höhe von 8.000 Euro an die Vertreter der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald als Träger des Jugendwaldheims und sicherte auch für die Zukunft weitere Unterstützung zu. ... [Hier weiter lesen]







Familienportal des MKK