Suche    |
Sitemap    |
Was erledige ich wo?    |
Impressum
Logo des MKK
Auftritt Sportlerehrung
Sitzungssaal Main-Kinzig-Forum
Schachblumen Sinntal
Burg Ronneburg
Grimm Märchenfestspiele
Kaiserpfalz Gelnhausen

Aktuelles
Ihr Kreis
Tourismus
Politik
Online-Service
Ämter und Betriebe
Leben im MKK

Richtfest für Erweiterungsbau Hof Reith in Schlüchtern

3. Juli. – Am Hof Reith in Schlüchtern sind aufgrund der steigenden Zahl von Flüchtlingen die Errichtung eines Erweiterungsbaus und der Umbau des Saalbaus erforderlich. Seit dem Spatenstich vor einen Vierteljahr sind die Bauarbeiten zügig vorangeschritten. So konnte vor wenigen Tagen das Richtfest begangen werden.... [Hier weiter lesen]



Aktionsbündnis "Eine Region steht auf" findet breite Unterstützung

3. Juli. - „Wir müssen ein neues Zeichen setzen, für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Main-Kinzig-Kreis und gegen das Geschäftsgebaren einiger Heuschrecken-Kapitalisten. Wir müssen vorbereitet sein, wenn eine weitere Welle von Arbeitsplatzabbau aus reiner Profitgier auf uns zurollt“, forderte Landrat Erich Pipa rund 70 Gäste im Main-Kinzig-Forum auf. Personen aus allen Teilen der Gesellschaft waren seiner Einladung gefolgt, das Aktionsbündnis „Eine Region steht auf“ neu zu gründen.... [Hier weiter lesen]



Suedlink: Kreis fordert transparente und nachvollziehbare Trassenplanung

2. Juli. – In der Diskussion um die Starkstromtrasse Suedlink, die künftig Strom von der Nordseeküste nach Bayern leiten soll, hat sich Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler nun in einem Brief an Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel gewandt. Darin fordert sie die Bundesregierung auf, auf eine transparente und nachvollziehbare Trassenplanung zu dringen und nicht dem Druck von Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer nachzugeben.... [Hier weiter lesen]



Im Kreis sollen "Tummelpätze für Blütenbesucher" entstehen

26. Juni. – Der Main-Kinzig-Kreis soll aufblühen, und zwar für Bienen, Hummeln, Schwebfliegen, Schmetterlinge, Käfer und andere Insekten. Verschiedene Organisationen haben aus diesem Grund eine gemeinsame Initiative gestartet, die in den kommenden Wochen konkrete Formen annehmen soll.... [Hier weiter lesen]



Delegation besucht 234. Stadtfest der Partnerregion Istra

25. Juni. – Der 234. Jahrestag der Stadt Istra, unweit von Moskau, war vor wenigen Tagen Anlass für den Besuch einer Delegation aus dem Main-Kinzig-Kreis in die Partnerregion. Kreisbeigeordneter Matthias Zach führte die Gruppe mit den Kreistagsabgeordneten Dr. Hans Katzer, Max Schad und Jens Feuerhack an. Seit mehr als 20 Jahren besteht eine Partnerschaft zwischen dem Main-Kinzig-Kreis und dem Landkreis (Rayon) Istra, dabei stehen der Schüler- und Jugendaustausch sowie kulturelle Begegnungen im Mittelpunkt. ... [Hier weiter lesen]







Familienportal des MKK