Suche    |
Sitemap    |
Was erledige ich wo?    |
Impressum
Logo des MKK
Auftritt Sportlerehrung
Sitzungssaal Main-Kinzig-Forum
Schachblumen Sinntal
Burg Ronneburg
Grimm Märchenfestspiele
Kaiserpfalz Gelnhausen

Aktuelles
Ihr Kreis
Tourismus
Politik
Online-Service
Ämter und Betriebe
Leben im MKK

Bevölkerungswachstum im Main-Kinzig-Kreis wird schneller

5. Februar. – Im ersten Halbjahr 2015 ist die Bevölkerung im Main-Kinzig-Kreis insgesamt um 1.424 Personen deutlich gestiegen. Auch hat sich die Dynamik mit einer positiven Wachstumsquote von 0,35 Prozent noch einmal erhöht. „Mit diesem Ergebnis erreicht der Anstieg einen neuen Höchstwert seit 15 Jahren“, berichtet Landrat Erich Pipa.... [Hier weiter lesen]



Wohnungsbauinitiative von Landrat Pipa stößt auf Interesse

5. Februar. – Landrat Erich Pipa und Neubergs Bürgermeisterin Iris Schröder, Sprecherin der Kommunen im Main-Kinzig-Kreis, melden erste Erfolge für ihre Bemühungen, das Angebot an preiswertem Wohnraum zu verbessen. In den vergangenen Wochen gab es dazu zahlreiche Gespräche, die „sehr vielversprechend“ verlaufen seien erweitern. ... [Hier weiter lesen]



Kreis verleiht Medaillen für Heimat- und Geschichtsforscher

4. Februar. – Walfried Grauel aus Bad Soden-Salmünster, Udo Weiß und Paul Reinert aus Flörsbachtal und Ernst Gimplinger aus Hanau-Mittelbuchen sind die diesjährigen Preisträger der Medaille für Heimatpflege und Geschichtsforschung. Seit 1988 verleiht der Main-Kinzig-Kreis auf der Grundlage eines Kreisausschussbeschlusses eine Medaille für speziell in diesem Bereich verdiente Bürgerinnen und Bürger unserer Region.... [Hier weiter lesen]



Mountainbike-Tourennetz im Spessart wird erweitert

2. Februar. – „Eine gute Nachricht für alle Radfahrer: Das Mountainbike-Tourennetz im hessischen Spessart wird erweitert, sowohl für den normalen Ausflügler wie auch für den abenteuerlustigen Fahrer“, kündigte Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler an. Sie hatte dafür ein gutes Argument an der Hand, als sie den entsprechenden Förderbescheid über 35.300 Euro aus dem europäischen LEADER-Programm an den zuständigen Geschäftsführer des Naturparks Hessischer Spessart, Fritz Dänner, überreichte.... [Hier weiter lesen]



Kreis erläutert Konzept für jugendliche Flüchtlinge: Alltagskompetenz, Sprache und Perspektiven erfolgreich vermitteln

28. Januar. – Seit einigen Tagen werden in der ehemaligen Kurklinik St. Georg in Bad Soden-Salmünster insgesamt 45 jugendliche Flüchtlinge betreut. Die Abläufe haben sich inzwischen eingespielt und die Gruppe arbeitet gut zusammen. Kürzlich ermöglichte das Jugendamt des Kreises gemeinsam mit dem Betreiber der Einrichtung einigen Kommunalpolitikern der Kurstadt einen Blick auf die Abläufe und das Konzept.... [Hier weiter lesen]







Familienportal des MKK