Suche    |
Sitemap    |
Was erledige ich wo?    |
Impressum
Auftritt Sportlerehrung
Sitzungssaal Main-Kinzig-Forum
Schachblumen Sinntal
Burg Ronneburg
Grimm Märchenfestspiele
Kaiserpfalz Gelnhausen
Aktuelles
Ihr Kreis
Ratgeber
Online-Service
Politik
Ämter und Betriebe
Leben im MKK
Förderprogramme
Startseite
Kontakt
Druckansicht
Ratgeber und Wegweiser
Aktualisiert am: 04.06.2013

Wie möchte ich im Alter wohnen und leben? Was für Möglichkeiten und Angebote gibt es?
Der Senioren-Wegweiser des Main-Kinzig-Kreis bietet einen Überblick über alle wichtigen Adressen, Ansprechpartner und Telefonnummern.
Wie wird sich die Demo-
grafische Entwicklung
im Main-Kinzig-Kreis fortsetzen? Wer setzt sich mit den veränderten Bevölkerungsstrukturen auseinander?
Der Demografie-Beauftragte Carsten Kauck ist An-
sprechpartner für Fragen rund um das Thema demografische Entwicklung. Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit ihm auf.
Alt, krank, pflegebedürftig, – was tun?Nicht nur bei Betroffenen, auch bei Angehörigen und Freunden ist der Bedarf an Information und Hilfe groß, wenn Alter, Krankheit oder Behinderung das Leben beeinträchtigen. Wir bieten alten Menschen, Pflegebedürftigen und deren Angehörigen Beratung, Hilfe und Informationen.
Leitstelle für ältere Bürger
Information und Beratung zur Pflege bekommen Sie auch im Pflegestützpunkt

Sie möchten auch bei Pflege- und- Hilfebedürftigkeit im eigenen Haushalt leben? Das ist ein zentrales Anliegen von vielen Pflegebedürftigen und Angehörigen.

Das Modellprojekt SOwieDAheim bietet qualitätsgesicherte häusliche Tagespflege im Main-Kinzig-Kreis.

Sie stellen sich die Frage, wer sich um Sie kümmert / Ihre Angelegenheiten etc. regelt, wenn Sie selbst nicht mehr entscheidungsfähig sind?

"Was wäre wenn.."
Informieren Sie sich bei der Betreuungsstelle über Ihre Möglichkeiten im Rahmen des Betreuungsrechts!

Sie benötigen Informationen über die psychosoziale Versorgung im Main-Kinzig-Kreis (Hilfeangebote, Kontaktstellen etc.)? Bei der Psychiatriekoordination des Gesundheitsamtes finden Sie qualitätsorientierte Hilfe.

Sie sind behindert oder Angehöriger eines behinderten Menschen und benötigen Rat, Hilfe oder Informationen? Der Behindertenrat berät Bürgerinnen und Bürger mit Behinderungen und deren Angehörige nach dem Prinzip: "Betroffene beraten Betroffene".

  Es gelingt Ihnen nicht, die Berechtigung einer Forderung gegenüber der Verwaltung geltend zu machen und durchzusetzen? Der Bürgerbeauftragte tritt in diesen Fällen als Vermittler zwischen Bürger und der Kreisverwaltung auf.
Sie haben eine Familie und benötigen Tipps und Hilfen rund um Erziehung, Gesundheit, Geld und Recht? Suchen Sie die richtige Kindertagesstätte bzw. Schule für ihr Kind? Oder wollen Sie sich über das Bündnis für Familie im MKK informieren und/ oder sich aktiv daran beteiligen? Das Familienportal Mit Kind und Kegel führt alle Angebote rund um Familie und Jugend zusammen: vom Ausflugstipp fürs nächste Wochenende bis zur Hilfe in großer Not
Du willst wissen, wen Du vor Ort in Sachen "Jugendarbeit" ansprechen kannst, wo Jugendzentren sind etc.? Jugend-Infopool:
Jugend-Infopool oder Jugend-Schluechtern

Sie wollen ein Haus bauen und benötigen Informationen über zuständige Behörden, aber auch Ansprechpartner im Baugewerbe etc.? Informieren Sie sich auf den Seiten des Bauordnungs- amtes. Aktuelles aus dem Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung
Bauen/Wohnen - Baurecht - Bauvorschriften
  Sie befinden sich z. Z. in einer Trennung bzw. Scheidung oder sind von Gewalt bedroht bzw. betroffen und suchen Rat, Anlaufstellen oder Informationen? Wir bieten Frauen in der Trennung oder Scheidung und bei Gewalt Hilfe und Orientierung, um ihre Situation besser beurteilen zu können.
Gewalt gegen Frauen(Flyer auch auf arabisch, russisch, türkisch)
Trennung und Scheidung


Sie suchen Angebote der allgemeinen, sprachlichen und beruflichen Weiterbildung sowie der Gesundheitsbildung? Bildungsparter Main-Kinzig / Volkshochschule


In unserer Rubrik `Ratgeber und Wegweiser´ stellen wir Ihnen gebündelt Informationen für bestimmte Zielgruppen bzw. Lebenslagen zur Verfügung. Die Weiterentwicklung dieser Rubrik ist einer unserer Arbeitsschwerpunkte.